Pferderecht

Pferderecht

Unsere Rechtsanwälte für das Pferderecht haben mit den unterschiedlichsten juristischen Fragen zu tun. Man denke hier zum Beispiel an:

  • Der Ankauf oder Verkauf eines Pferdes;
  • Verborgene Mängel oder Stallmängel;
  • Fragen über Produkte für Pferde oder den Pferdesport;
  • Die Stallung eines Pferdes;
  • Der Bau eines neuen Stalls;
  • Das Betreiben eines Reiterhofes oder eines Gestüts;
  • Die Organisation von einem Reitsportevenement;
  • Haftung bei Unfällen;
  • Schaden, den ein Pferd angerichtet oder verursacht hat;
  • Schade, der beim Pferdetransport entstanden ist;
  • Angelegenheiten rund um die Versicherung Ihres Pferdes.

Beim Pferdesport (ob es sich um Dressur, Springreiten, Cross Country / Eventing oder Trabsport handelt) können die unterschiedlichsten juristischen Fragen eine Rolle spielen. Bei der Beurteilung dieser Fragen kommt es allerdings auch jedes Mal auf die Kenntnis über Pferde und das Verständnis für die Pferdewelt an.
Dijks Leijssen Advocaten & Rechtsanwälte haben durch jahrelange Erfahrungen den notwendigen Sachverstand, aufgebaut durch die erfolgreiche Bearbeitung von niederländischen und deutschen Fällen, in denen die Anwälte unserer Kanzlei die Interessen unserer Mandanten vertreten haben. So berät Dijks Leijssen zum Beispiel schon Jahren die Organisation des Military Boekelo, dem größten Reitsportevent in Twente.

Rechtsanwälte pferderecht

Joost Wery
Advocaat