Transportrecht

Transportrecht

Das Transportrecht umfasst Regelungen über den Transport von Gütern zu Land, auf dem Meer, auf Binnengewässern, auf der Schiene und in der Luft. In diesem Zusammenhang findet beispielsweise die CMR, die „Internationale Vereinbarung über Beförderungsverträge auf Straßen“ Anwendung, die den internationalen Transport von Fracht über Land regelt. Das Transportrecht umfasst des Weiteren rechtliche Fragestellungen in den Bereichen Lagerung und Umschlag sowie Spedition und Zoll. Es umfasst diejenigen Gesetze, die Regelungen zu Unfällen auf Straßen sowie auf Gleisen oder auf See (Kollisionen, Hilfeleistungen, Havarien) beinhalten. Umfasst werden zudem die oftmals mit Unfällen einhergehenden Ladungsschäden.

Ein auf Transportrecht spezialisierter Anwalt von Dijks Leijssen Advocaten & Rechtsanwälte erstellt (Rahmen-)Verträge über den Transport, die Spedition und den Warenumschlag oder beurteilt diese. Unsere Anwälte stehen Spediteuren, Versicherungen und Umschlagsbetrieben bei der Abwicklung von Ladungsschäden zur Seite. Des Weiteren beraten sie bei transportrechtlichen Rechtsstreitigkeiten und führen diesbezüglich Prozesse. Im Transportrecht kommt es oft auf schnelles und energisches Handeln an. Wo nötig, veranlassen unsere Anwälte eine Pfändung von Schiffen und legen diese somit “an die Kette”.

Rechtsanwälte transportrecht

Joost Wery
Advocaat